Flat View
Jahr
Monatsansicht
Monat
Weekly View
Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
TRÄUME - JPN, US 1990, Akira Kurosawa | Montag, 1. April 2019, 20:00 -

Traeume.png

Träume ist ein Episodenfilm von Akira Kurosawa, der auf Träumen des Regisseurs aus verschiedenen Stadien seines Lebens basiert.

Kurosawa gilt als einer der bedeutendsten Regisseure des 20. Jahrhunderts. S. Spielberg, M. Scorsese oder F. Coppola wurden entscheidend von ihm beeinflusst.

Der farbenprächtige Film funktioniert mehr über Visuelles als über Sprache. Dieser Film Kurosawas zählt zu den visionärsten Werken in der 60-jährigen Karriere des japanischen Meisters. In 8 Episoden untersucht er die Auswirkungen des Krieges, die Gefahren der Atomkraft und das Bedürfnis des Menschen, im Einklang mit der Natur zu leben. (Klappentext)

Toshihiko Nakano: „Ich“, 5 Jahre alt
Akira Terao: „Ich“ als Erwachsener
Mitsuko Baishō: Mutter
Mitsunori Izaki: „Ich“ als Junge
Martin Scorsese: Van Gogh
Chishū Ryū: Alter Mann         

Einführung: Wolfgang Echelmeyer

Eintritt frei

Zurück