Musikveranstaltungen

KAMMERKONZERT | Sonntag, 13. Februar 2022, 17:00 -

Kammerkonzert13-03-2022.png

Das Team des Ruller Hauses freut sich, endlich wieder zu einem Konzert der Klassik-Reihe einladen zu dürfen:

Kathrin Inbal-Bogensberger und Tatiana Liakh spielen Werke für Violoncello und Klavier. Die beiden Musikerinnen waren schon des öfteren im Ruller Haus zu hören, jedoch noch nicht miteinander. Beide haben große Erfolge im In- und Ausland zu verzeichnen und wohnen in Osnabrück. Das Programm dieses Duos beginnt nach einer Einführung mit dem "Grand Duet for Violoncello and Piano" der russischen Komponistin Galina Ustwolskaja. Danach kommt das beliebte meditative Stück "Spiegel im Spiegel" des estnischen Komponisten Arvo Pärt. Zuletzt erklingt die hochromantische und sehr virtuose Sonate in g-Moll op. 19 von Sergej Rachmaninov.

Uns erwartet nach der langen Durststrecke endlich wieder ein außergewöhnlicher Konzertabend mit live-Musik!

Kathrin Inbal-Bogensberger, Violoncello
Tatiana Liakh, Klavier

Eintritt: 20,00 € (WKC 10,00 €)

Die Veranstaltung wird als 2G plus-Veranstaltung durchgeführt. Bei großem Andrang werden wir einen Zusatztermin um 15:00 Uhr anbieten.

Anmeldung empfohlen!